Triberger Weg 40, 51063 Köln
+49 163 ThBoehm

Telegram Messenger statt WhatsApp? NO-GO FÜR PARANOIDE!

Seit dem WhatsApp „Skandel“ (?) suchen alle nach Alternativen zu WhatsApp. Mein Vorschlag wieder SMS zu benutzen, scheint nicht die perfekte Idee gewesen zu sein! 🙁
Auf den meisten Smartphones schlummern jetzt viele WhatsApp Alternativen. Doch wer kennt die Anbieter?

WhatsApp Alternativen
Auf meinem iPhone gibt es auch noch Skype, FB Messenger, surespot und WhatsApp. Bei Threema soll angeblich alles sicher sein. Trotzdem wirft kaum jemand 1,79€ ein, um Sicherheit zu erkaufen, falls diese gegeben ist.
Als WhatsApp am Samstag ausfiel, haben sich viele für den Telegram Messenger als Alternative entschieden. Schnell kam es zu dem Blogeintrag WhatsApp? Telegram Messenger mit 1,8 Mio Neuanmeldungen und die Frage nach der Sicherheit

Die Frage ist wirklich interessant!

Meet Telegram, A Secure Messaging App From The Founders Of VK, Russia’s Largest Social Network titelte TechCrunch bereits im Oktober 2013.

Telegram wants to earn users’ trust by operating as a non-profit, open platform initiative.
“The first thing that we wanted to make clear is that nobody has to trust anybody. We don’t take people’s trust for Telegram for granted,” says Pavel Durov.
Durov says there are currently about 100,000 daily active users and he hopes users and developers will take advantage of Telegram’s open API and protocol.

Ich bin mir wirklich sicher, ob am Ende meine Daten bei den Gründern eines „Facebook Clones“ sicherer sind. Hat jemand schon die API und das Protokoll das Telegram Messengers gelesen? Wer WhatsApp nicht mehr nutzt, da es jetzt Facebook gehört, sollte in meinen Augen einen großen Bogen um den Telegram Messenger machen!

p.s. Ich bin weiterhin über WhatsApp erreichbar! Gerne könnt ihr mir auch über alle anderen Messenger schreiben! Besonders bei joyn fehlen mir noch Kontakte! 😉

23. Februar 2014
|||

Related Posts

1 comment

Du hast ja ernsthaft Joyn und den BBM installiert 😀

Leave a reply